Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Datum: 8. Oktober 2024, 10:00 - 12:00
Veranstaltungstyp: Online auf Zoom

Berufliche Teilhabe gestalten

Grundlagen beruflicher Reha & Teilhabe

Präsentation: Maisun Lange & Heike Knaak
Ort:

Das Seminar gibt einen Überblick über sozialrechtliche Rahmenbedingungen und wichtige Begriffe der beruflichen Teilhabe & Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Es bietet die Möglichkeit, REHADAT näher kennenzulernen, indem es an einem Beispiel aus der Praxis zeigt, wie REHADAT als hilfreiche Informationsquelle für die Gestaltung beruflicher Teilhabe genutzt werden kann.

Themen in diesem Seminar:

  • REHADAT stellt sich vor
  • Was bedeutet „Berufliche Rehabilitation & Teilhabe von Menschen mit Behinderungen“?
  • Sozialrechtliche Einordung der Leistungen zur Teilhabe
  • Ein Beispiel für eine Arbeits(platz)gestaltung aus der Praxis
  • REHADAT als Werkzeug für die Gestaltung beruflicher Teilhabe

Zielgruppe (u. a.):

  • Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen
  • Betriebliche Akteur*innen/Inklusionsteam, betriebliche Interessenvertretung
  • Inklusionsbeauftragte
  • BEM-Beauftragte, Disability Manager*innen
  • Beratend Tätige, z. B. Teilhabeberatung (EUTB), Inklusionsberatung
  • (Förder-)Pädagog*innen, (Ergo-)Therapeut*innen
  • Multiplikator*innen im Bereich berufliche Teilhabe & Inklusion

Hinweis

Das Seminar ist für die Weiterbildung von „Certified Disability Management Professionals“ (CDMP) mit zwei Stunden von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) anerkannt.

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung zum Seminar

Bitte füllen Sie das Formular aus, um sich zu diesem Seminar anzumelden.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Tätigkeitsbereich

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung!

Bestätigung*