Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Datum: 18. September 2024, 10:00 - 12:00
Veranstaltungstyp: Online auf Zoom

Wichtige Bausteine für Teilhabe

Hilfsmittel und technische Arbeitshilfen

Präsentation: Mareike Decker & Patricia Traub
Ort:

Hilfsmittel können bei einer Behinderung, einer plötzlichen Erkrankung oder einem Unfall eine wertvolle Unterstützung sein. Die Vielfalt an Hilfsmitteln und Technologien bietet eine wichtige Grundlage für die Teilhabe am beruflichen und sozialen Leben. Häufig stellen sich jedoch viele Fragen: Welche Hilfsmittel gibt es? Wen kann man ansprechen? Wer finanziert Hilfsmittel für den Alltag oder Beruf?

Zunächst gehen wir im Seminar auf die Hilfsmittelversorgung durch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ein. Im Anschluss zeigen wir wichtige Aspekte der behinderungsgerechten Arbeitsgestaltung mit Hilfsmitteln und technischen Arbeitshilfen auf.

Sie erfahren in diesem Online-Seminar: 

  • Rechtliche Regelungen des Hilfsmittelanspruchs
  • Relevante Leistungsträger und Abläufe
  • Praktische Beispiele der Hilfsmittelversorgung und behinderungsgerechten Arbeitsgestaltung
  • Recherche-Tipps in REHADAT rund um das Thema Hilfsmittel

Zielgruppe (u. a.)

  • Mitarbeitende der Leistungsträger (Rehabilitationsträger, Integrations- / Inklusionsamt)
  • Beratungsstellen der beruflichen Teilhabe
  • Betrieblich involvierte Personen (Interessenvertretung, Disability Management usw.)
  • Ärztliche und therapeutische Fachkräfte
  • Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Das Seminar ist für die Weiterbildung von „Certified Disability Management Professionals“ (CDMP) mit zwei Stunden von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) anerkannt.

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung zum Seminar

Bitte füllen Sie das Formular aus, um sich zu diesem Seminar anzumelden.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Tätigkeitsbereich

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung!

Bestätigung*