Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Einarbeitung

Sie lesen in Leichter Sprache.
Ein Computer hat diesen Text in
Leichte Sprache übertragen.
In den Texten können noch Fehler sein.
Momentan testen wir die Übersetzungen noch.
Wir freuen uns über Ihre Meinung.

Einarbeitung

Menschen mit Behinderungen wollen einen Job.

Dafür gibt es Hilfe von der Agentur für Arbeit.

Die Agentur für Arbeit gibt auch Geld für die Einarbeitung von Menschen mit Behinderung.

Das heißt: Die Menschen lernen alles über ihren neuen Job.

Der Arbeit-Geber bekommt dafür einen Zuschuss von der Agentur für Arbeit.

Der Zuschuss ist für 24 Monate.

Die Einarbeitung (schwer-)behinderter Menschen im Rahmen ihrer Eingliederung in Arbeit und Beruf kann von der Agentur für Arbeit finanziell gefördert werden. Für einen erhöhten Einarbeitungsaufwand können Arbeitgeber Eingliederungszuschüsse für eine Dauer von bis zu 24 Monate erhalten.

(ml) 2017