Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Innere Erkrankungen
Zusammenfassung

Sie lesen in Leichter Sprache.
Ein Computer hat diesen Text in
Leichte Sprache übertragen.

Innere Erkrankungen

Chronische innere Erkrankungen sind Erkrankungen von inneren Organen.

Die Erkrankungen sind immer da.

Sie machen immer etwas mit dem Körper.

 

Manche Krankheiten sind:

  • Herz-Probleme
  • Atem-Probleme
  • Krebs
  • Diabetes

Unter dem Sammelbegriff der chronischen inneren Erkrankungen versteht man Organ- und Systemerkrankungen der inneren Organe, die mit dauerhaften Beeinträchtigungen verbunden sind.

Dazu gehören

  • Herz- und Kreislauferkrankungen,
  • Krankheiten der Atmungsorgane,
  • Krebserkrankungen,
  • Hormon- und Stoffwechselkrankheiten (z. B. Diabetes mellitus),
  • Chronische Nierenerkrankungen,
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes,
  • HIV-Infektion und AIDS sowie
  • hämatologische Krankheitsbilder.
(ml) 2017