Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Sammelwerksbeitrag

Dokumentart(en): Sammelwerksbeitrag
Titel der Veröffentlichung: DisAbility mit großem A: Strategisches Management zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen

Die Wirtschaft als Treiberin gesellschaftlicher Veränderung

Bibliographische Angaben

Obertitel:

CSR und Inklusion

Autor/in:

Aumann, Michael; Moser, Julia; Raffel, Fides

Herausgeber/in:

Sihn-Weber, Andrea

Quelle:

Berlin, Heidelberg: Springer Gabler, 2021, Seite 197-216

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Aumann, Michael; Moser, Julia; Raffel, Fides

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Springer Gabler

Den Text gibt es seit:
2021

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Die Inklusion von Menschen mit Behinderungen gewinnt aktuell zunehmend an Bedeutung in den Bereichen Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Immer mehr Unternehmen erkennen das Potenzial eines erweiterten Talentpools und der Erschließung neuer Kund:innengruppen und tragen somit erheblich zu einer chancengerechten und barrierefreien Gesellschaft bei. Sowohl für Unternehmen als auch für Menschen mit Behinderungen bedeutet Inklusion eine Win-win-Situation.

Menschen mit Behinderungen stellen einen unterschätzten Anteil der Bevölkerung dar und müssen als durchaus heterogene Gruppe aufgefasst werden. Es gilt, Unsicherheiten und Skepsis seitens der Arbeitgeber*innen abzubauen, Know-how zu steigern und immer mehr Menschen für das Thema Behinderung zu sensibilisieren.

Um Potenziale von Menschen mit Behinderungen als Kund:innen und Mitarbeiter:innen besser erkennen zu können, setzt myAbility auf Sensibilisierungsarbeit und ein strategisches Change Management anhand unterschiedlicher Dimensionen wie Recruiting, Talentmanagement, Arbeitsplatzgestaltung, DisAbility Know-how inklusive Kommunikation sowie bauliche und technische Barrierefreiheit.

Ziel dieser umfassenden DisAbility-Strategie ist eine nachhaltige Chancengerechtigkeit für Menschen mit Behinderungen bei gleichzeitiger Gewährleistung des wirtschaftlichen Erfolgs.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Springer Gabler
https://link.springer.com/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV8526x01

Informationsstand: 31.08.2021