Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Rehabilitation für Personen nach einer COVID-19 Erkrankung

Ein Quick Guide für Ergotherapeut:innen

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Ergotherapie Austria

Quelle:

2021, 18 Seiten: PDF

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Ergotherapie Austria

Den Text gibt es seit:
2021

Ganzen Text lesen (PDF | 464 KB; Sprache: Deutsch) Ganzen Text lesen (PDF | 694 KB; Sprache: Englisch)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Bei dem Leitfaden handelt es sich um eine wortwörtliche Übersetzung von "A quick guide for occupational therapists: Rehabilitation for people recovering from COVID-19", erstellt vom Royal College of Occupational Therapists und als Hilfestellung zum besseren Verständnis des Originaldokuments gedacht.

Der Zweck des Leitfadens ist es, Ergotherapeut:innen und Servicemanager:innen eine praktische Checkliste mit Punkten zu bieten, die in Bezug auf den potenziellen Rehabilitationsbedarf von Menschen, welche sich von einer COVID-19-Erkrankung erholen, zu berücksichtigen sind.

Er kann verwendet werden, um eine geeignete ergotherapeutische Maßnahme zu planen und zu strukturieren. Er ist für Ergotherapeut:innen vorgesehen, die in akut- und gemeindenahen Settings tätig sind und betrifft sowohl den niedergelassenen Bereich als auch Institutionen. Nationale COVID-19-Leitlinien sollen zusätzlich beachtet werden.

Dieser Leitfaden bietet einen umfassenden Überblick über die Interventionen, die Ergotherapeut:innen, in jeder Phase der Behandlungs- beziehungsweise Genesungsreise einer Person, in Betracht ziehen sollten. Es werden keine spezifischen Strategien für Interventionen behandelt.

Anleitungen, Informationen und Ressourcen zur Information über ergotherapeutische Maßnahmen und Unterstützung bei der Entwicklung von Interventionen, welche eine Reihe von therapeutischen Bedürfnissen abdecken, sind verfügbar unter: rcot.co.uk.

[Aus: Information des Herausgebers]

Wo bekommen Sie den Text?

Ergotherapie Austria - Bundesverband der Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten Österreichs
https://www.ergotherapie.at/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Ergotherapie Austria - Bundesverband der Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten Österreichs
https://www.ergotherapie.at/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

A quick guide for occupational therapists: Rehabilitation for people recovering from COVID-19

The purpose of this guide is to provide occupational therapists and service managers with a practical checklist of points to consider in relation to the potential rehabilitation needs of people recovering from COVID-19. It can be used to plan and structure appropriate occupational therapy provision. It is intended for use by occupational therapists based in acute and community services, within NHS, local authority, integrated and non-statutory settings. It should be read alongside current government and national COVID-19 guidance. This guide provides a broad overview of the interventions that occupational therapists should consider at each stage of a person’s treatment and recovery journey. It does not cover specific strategies for interventions. Guidance, information and resources to inform occupational therapy practice and support development of interventions that address a range of therapeutic needs are available at: rcot.co.uk.

Referenznummer:

R/1183737

Informationsstand: 11.11.2021