Inhalt
Icon Literatur
Icon Sammelwerksbeitrag

Dokumentart(en): Sammelwerksbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Schizophrenie

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Verhaltenstherapiemanual - Erwachsene

Autor/in:

Pillny, Matthias; LIncoln, Tania M.

Herausgeber/in:

Linden, Michael; Hautzinger, Martin

Quelle:

Berlin, Heidelberg: Springer, 2022, Seite 565-573

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Pillny, Matthias; LIncoln, Tania M.

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Springer

Den Text gibt es seit:
2022

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Kognitive Verhaltenstherapie für psychotische Störungen ist eine störungsspezifische Weiterentwicklung der kognitiven Therapie.

Die Interventionen basieren auf empirischem Wissen über die Entstehung und Aufrechterhaltung psychotischer Störungen. Kernelemente der kognitiven Verhaltenstherapie bei Psychosen sind eine entpathologisierende Haltung, individualisierte Störungsmodelle, kognitive Disputation von Wahngedanken, Bewertungen von Symptomen und dysfunktionalen Schemata sowie der Aufbau eines funktionalen Umgangs mit Symptomen.

Ziel ist sowohl die Reduktion von symptomassoziierter Belastung als auch der Symptomatik selbst.

Wo bekommen Sie den Text?

Springer-Verlag
https://www.springer.com

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Springer-Verlag
https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV6268x24

Informationsstand: 22.12.2021