Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Psychosomatische Sprechstunde im Betrieb (PSIB)

Ein flexibles Angebot für Beschäftigte

Bibliographische Angaben

Obertitel:

baua: Fakten: RTW - Return to Work, Band 5

Autor/in:

Wrage, Wiebke; Schröder, Ute B.

Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Quelle:

Dortmund: Eigenverlag, 2021, 1. Auflage, Stand: Juni 2021, 4 Seiten: PDF

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Wrage, Wiebke; Schröder, Ute B.

Den Text gibt es seit:
2021

Ganzen Text lesen (barrierearmes PDF | 105 KB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Dieses Faktenblatt ergänzt die Broschüre "Die Rückkehr gemeinsam gestalten - Wiedereingliederung nach psychischen Krisen".

Die Psychosomatische Sprechstunde im Betrieb (PSIB) bietet Beschäftigten einen einfachen Zugang zu einer Beratung durch medizinische oder psychologische Fachtherapeutinnen und Fachtherapeuten.

Sie kann Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in psychischen Krisen unterstützen, ein Coaching in belastenden Situationen sein und dient der Früherkennung psychischer Erkrankungen. Sie erweist sich auch bei der Rückkehr nach einer psychischen Erkrankung als hilfreich.

[Aus: Information der Herausgeberin]

Wo bekommen Sie den Text?

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
https://www.baua.de

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV0003/0002x05

Informationsstand: 25.08.2021