Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Projekte (13)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Projekte zur Ansicht auswählen

Gefördertes Projekt / Studie
1. zur Detailansicht von LeiSA - Leichte Sprache im Arbeitsleben. Evaluationsstudie zur Wirksamkeit der Leichten Sprache im Hinblick auf eine Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten am Arbeitsleben
Universität Leipzig, Institut für Förderpädagogik / Universität Leipzig, Institut für Germanistik / Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin

Dissertation / Wissenschaftliche Arbeit / Studie
2. zur Detailansicht von Selbstbestimmung durch partizipative Entscheidungsfindung (PEF) in der beruflichen Rehabilitation
Europa-Universität Flensburg




Gefördertes Projekt / Dissertation / Studie
6. zur Detailansicht von Subjektive Krankheits- und Behandlungskonzepte und partizipatives Krankheitsmanagement in der Dyade chronisch kranke Jugendliche und deren Eltern (KoPaDy)
Universitätsklinikum Freiburg, Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin

Eigenprojekt / Wissenschaftliche Arbeit
7. zur Detailansicht von Lebensqualität bei Patienten mit Gesichtsfelddefekten
Universität Magdeburg, Institut für Medizinische Psychologie / Hochschule Magedburg-Stendal, Fachbereich AHW

Dissertation / Gefördertes Projekt / Studie
8. zur Detailansicht von Teilhabe am Arbeitsleben? - Die Werkstatt für behinderte Menschen aus Sicht der Beschäftigten
Universität Kassel, Institut für Sozialwesen, Fachgebiet Behinderung und Inklusion

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit / Studie
9. zur Detailansicht von Abbrüche beruflicher Qualifizierungsmaßnahmen in der Rehabilitation. Eine qualitative Studie zu individuellen und kontextbezogenen Ursachen
Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften


Verbundprojekt / Gefördertes Projekt / Studie
11. zur Detailansicht von Subjektive Patientenkonzepte und Rehabilitationspraxis in der kardiologischen Rehabilitation: Eine geschlechtsspezifische Analyse von Kongruenzen/Inkongruenzen und deren Auswirkungen auf Compliance und Rehabilitationserfolg (SPUR)
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Nordrhein-Westfalen / Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen


Verbundprojekt / Gefördertes Projekt / Studie
13. zur Detailansicht von Subjektive Theorien von Patienten mit Chronischen Rückenschmerzen als Wirkfaktoren im Reha-Aufenthalt
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Bayern / Universität Würzburg, Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie / Deegenberg-Klinik