Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Detailansicht

Angaben zum Urteil

Zustimmung des Integrationsamts zur krankheitsbedingten Kündigung - Verstoß gegen das Amtsermittlungsprinzip - Mangelhafte Prüfung der Gesundheitsprognose

Gericht:

BVerwG 5. Senat


Aktenzeichen:

BVerwG 5 B 24.13 / 5 B 24.13 / 5 B 24/13


Urteil vom:

22.05.2013



Tenor:

Die Beschwerde der Beigeladenen gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 31. Januar 2013 wird verworfen.

Der Beigeladene trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. Gerichtskosten werden nicht erhoben.

Fortsetzung/Langtext

Rechtsweg:

VG München Urteil vom 22.09.2011 - VG M 15 K 10.4594
VGH München Urteil vom 31.01.2013 - VGH 12 B 12.860



Quelle:

Bundesverwaltungsgericht


Referenznummer:

R/R6135


Weitere Informationen

Themen:
  • krankheitsbedingte Kündigung /
  • Kündigung /
  • Zustimmungsverfahren / Integrationsamt

Schlagworte:
  • Amtsermittlungsgrundsatz /
  • BVerwG /
  • Ermessensfehler /
  • Ermessensreduzierung auf Null /
  • Gesundheitsprognose /
  • Integrationsamt /
  • krankheitsbedingte Fehlzeit /
  • Krankheitsbedingte Kündigung /
  • Kündigung /
  • Kündigungszustimmung /
  • Nichtzulassungsbeschwerde /
  • Sachverhaltsaufklärungspflicht /
  • Urteil /
  • Verfahrensfehler /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit /
  • Zustimmung /
  • Zustimmungsverfahren


Informationsstand: 19.03.2014