Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Werkstätten-Mitwirkungsverordnung - WMVO

Abschnitt 4: Geschäftsführung des Werkstattrats



WMVO § 31 Vorsitz des Werkstattrats



(1) Der Werkstattrat wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden oder die Vorsitzende und die ihn oder sie vertretende Person.

(2) Der Vorsitzende oder die Vorsitzende oder im Falle der Verhinderung die ihn oder sie vertretende Person vertritt den Werkstattrat im Rahmen der von diesem gefassten Beschlüsse. Zur Entgegennahme von Erklärungen, die dem Werkstattrat gegenüber abzugeben sind, ist der Vorsitzende oder die Vorsitzende oder im Falle der Verhinderung die ihn oder sie vertretende Person berechtigt.

Stand:

17.07.2017




Quelle:

Bundesgesetzblatt


Referenznummer:

R/RWMVO31


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Geschäftsführung /
  • Gesetz /
  • Vorsitzender /
  • Wahl /
  • Werkstätten-Mitwirkungsverordnung /
  • Werkstatt für behinderte Menschen /
  • Werkstattrat