Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Selbstkompetenz - Weg und Ziel der Rehabilitation

13. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium vom 8. bis 10. März 2004 in Düsseldorf



Autor/in:

Badura, Bernhard; Degener, Theresia; Cibis, Wolfgang [u. a.]


Herausgeber/in:

Verband Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR)


Quelle:

Deutsche Rentenversicherung, 2004, Sonderausgabe, Bad Homburg v. d. H.: WDV Wirtschaftsdienst, ISSN: 0012-0018


Jahr:

2004



Link(s):


Link zu dem Tagungsband (PDF | 5,13 MB)


Abstract:


In der Schrift sind die Vorträge des 13. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums in Düsseldorf zusammengefasst.

Diese befassen sich unter Bezugnahme auf das gemeinsame Rahmenthema der Selbstkompetenz chronisch erkrankter Menschen unter anderem mit den Themen:
- Assessment
- Prävention und Rehabilitation
- Berufliche Rehabilitation
- Reha vor Rente
- Sozialmedizinische Begutachtung
- Rechtswissenschaft

Ziel ist es, die Selbstkompetenz, insbesondere in Anbetracht der neuen Gesetzeslage nach SGB IX, als Weg und Ziel der Rehabilitation aufzufassen. Vorschläge zur Umsetzung und Ergebnisse von Studien werden vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des 13. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Tagungsdokumentation / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL1333


Informationsstand: 15.04.2004