Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leben ohne Beruf?

Alternative Lebensgestaltung junger Behinderter ohne berufliche Perspektive



Autor/in:

Butzke, Fritz; Bordel, Rudolf


Herausgeber/in:

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)


Quelle:

Heidelberg: Winter, 1989, 474 Seiten, ISBN: 3-89149-148-4


Jahr:

1989



Abstract:


Die Autoren beschreiben detailliert die schwierige Situation junger Behinderter auf dem Arbeitsmarkt und geben einen Überblick über die gegenwärtigen Möglichkeiten der Berufsvorbereitung.

Sie diskutieren den anthropologischen Stellenwert von Arbeit und stellen die Fragen nach den Perspektiven eines Lebens ohne Beruf. Jahrelange Berufsvorbereitungen verlieren ihren Sinn, wenn Arbeitslosigkeit droht beziehungsweise Ausbildungsplätze erst gar nicht angeboten werden.

Das Buch macht deutlich, dass es nicht allein um Arbeitsplätze, sondern auch um 'Lebensplätze' geht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des Sammelwerks | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Universitätsverlag Winter
Homepage: https://www.winter-verlag.de/de/index/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0163


Informationsstand: 17.09.1990