Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nachhaltigkeit durch Vernetzung

20. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium vom 14. bis 16. März 2011 in Bochum



Sammelwerk / Reihe:

DRV-Schriften: Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium, Band 93


Autor/in:

Ahnert, Jutta; Allgayer, Hubert; Arling, Viktoria [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2011, Sonderausgabe der Zeitschrift 'Deutsche Rentenversicherung', 550 Seiten, ISBN: 978-3-00-033981-3


Jahr:

2011



Link(s):


Link zu dem Tagungsband (PDF, 4,32 MB).


Abstract:


Unter dem Titel 'Nachhaltigkeit durch Vernetzung' fand das 20. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium an der Ruhr-Universität Bochum statt. Veranstalter waren die Deutsche Rentenversicherung Bund, die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und die Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW).

An der Tagung nahmen etwa 1.500 Expertinnen und Experten aus Forschung, Medizin, Psychologie und Therapie sowie Gesundheitsmanagement, Verwaltung und Politik teil. Das wissenschaftliche Programm des größten rehabilitationswissenschaftlichen Kongresses in Deutschland umfasste zirka 280 Fachvorträge und Poster. Plenar- und Übersichtsvorträge (DGRW-Update), eine Plenardiskussion und Satellitenveranstaltungen vertieften die Themen weiter.

Das diesjährige Rahmenthema 'Nachhaltigkeit durch Vernetzung' zielte auf eine Verstetigung der Reha-Erfolge durch eine engere Einbindung der Rehabilitation in die medizinische Versorgungskette einerseits sowie in die Lebens- und Arbeitswelt der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden andererseits.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des 20. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums




Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Experten/R...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3366


Informationsstand: 28.03.2011