Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufe in der beruflichen Rehabilitation

Teil 1: Struktur- und Rahmenbedingungen der beruflichen Rehabilitation



Autor/in:

Tews, Hans Peter


Herausgeber/in:

Stiftung Rehabilitation Heidelberg (SRH)


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, 1986, 284 Seiten


Jahr:

1986



Abstract:


Das Projekt hatte die Aufgabe, Kriterien zur Bewertung des Ausbildungsangebots der Berufsförderungswerke und der Berufsbildungswerke zu erarbeiten, einen systematischen Vergleich der Ausbildungsangebote vorzunehmen und Ansatzpunkte zur Anpassung und Veränderung des Ausbildungsangebots aufzuzeigen. Nachbefragungsergebnisse, Daten aus den Einrichtungen selbst und Arbeitsmarktdaten sollten in einer der beruflichen Rehabilitation problemadäquaten Form verknüpft werden, um diese Ziele zu erreichen.

Der Projektbericht besteht aus drei Teilen - Teil 1 umfasst Aspekte der Struktur- und Rahmenbedingungen beruflicher Rehabilitation, so: Ziele und Zielgruppen der beiden Einrichtungsarten, Förderungsgrundlagen, Struktur und Entwicklung der Förderungsmaßnahmen.

Die Besonderheiten der beruflichen Rehabilitation Behinderter (so der Regelungen für Behinderte), Konsequenzen der Neuordnungen von einzelnen Berufen oder ganzen Berufsfeldern (Metall-, Elektroberufe) angesprochen. Arbeitsmarktaspekte der Beschäftigung Behinderter und einige Ausführungen zur Berufsentwicklung und Berufsanalyse folgen. Teil 1 endet mit dem Versuch einer Systematik von Behinderungsbeeinträchtigungen und Einschränkungen bei der Berufswahl aus arbeitsmedizinischer Sicht.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Stiftung Rehabilitation | REHADAT-Angebote und Adressen
Zu Teil 2: Analyse des Ausbildungsangebots der Rehabilitationseinrichtungen | REHADAT-Literatur
Zu Teil 3: Berufsfelder und Berufsanalysen | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


SRH Holding (SdbR)
Homepage: https://www.srh.de/de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3710A


Informationsstand: 24.10.1990