Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Wetterauer Büro für Leichte Sprache
Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH

Usinger Str. 22


61169 Friedberg


Hessen


Telefon:
06031 723218

Mobil:
01590 44600 66

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Unsere Leistungen:
  • Beratung zur optimalen Textform für Ihre Zielgruppe.
  • Redaktionelle Bearbeitung von Texten in Leichter und einfacher Sprache.
  • Übersetzungen in Leichte Sprache gemäß den aktuellen Regeln.
  • Übersetzungen in einfache Sprache.
  • Prüfung der Texte in Leichter Sprache durch ausgebildete Prüfer.
  • Auswahl und Prüfung der passenden Grafiken und Fotos.
  • Optimierung des Layouts für bessere Lesbarkeit und Wahrnehmbarkeit.

Schulungen:
In unseren Einführungskursen erklären wir die Regeln der Leichten Sprache und vermitteln den Teilnehmern ein Grundverständnis für diese Sprachform. Sie werden für die kognitiven Fähigkeiten ihrer Zielgruppe sensibilisiert.
In der Regel schulen wir im Tandem mit einem Prüfer, um ein unmittelbares Verständnis für diese Sprachform zu ermöglichen.

Das Team:
Unsere Prüfer sind Menschen mit einer geistigen Behinderung. Sie arbeiten in den Wetterauer Werkstätten der Behindertenhilfe Wetteraukreis in Friedberg / Ockstadt. Sie setzen sich mit Leidenschaft für die Verbreitung der Leichten Sprache ein.
Das Team prüft die Übersetzungen auf Lesbarkeit, Verständlichkeit und Eindeutigkeit. Die Prüfer sind nach den Qualitätsgrundlagen des Netzwerks für Leichte Sprache e.V. ausgebildet.
Die Prüfer begleiten unsere Schulungen für Leichte Sprache als Co-Dozenten. Sie sind Experten in eigener Sache und ermöglichen Teilnehmern damit den unmittelbaren Zugang zum Thema.






Referenznummer:

R/ADkn3669


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Hilfs- und Serviceangebote /
  • Leichte Sprache /
  • Leichte Sprache/Übersetzung

Schlagworte:
  • geistige Behinderung /
  • Leichte Sprache /
  • Lernbehinderung


Informationsstand: 18.09.2019