Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Verlauf psychischer Erkrankungen in der Bevölkerung

Eine repräsentative ländliche Bevölkerungsstichprobe im Landkreis Traunstein (N=1668) wurde in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts longitudinal in 2 Querschnitten hinsichtlich psychischer und körperlicher Erkrankungen von Ärzten persönlich untersucht und hinsichtlich Inanspruchnahme medizinischer Dienste und Behandlungsbedürftigkeit befragt und eingeschätzt. Die Untersuchung liefert wichtige Basisdaten hinsichtlich Prävalenz, Inzidenz und Inanspruchnahme medizinischer Dienste, die für die Planung der Gesundheitsversorgung relevant sind.
Kürzlich wurde die Datenerhebung eines dritten Querschnitts abgeschlossen.



Beginn:

01.01.1990


Abschluss:

31.12.2005


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V. (DFG)



Weitere Informationen


Abstract

Course of mental Illness in Germany

A representative sample of the general population in a rural Bavarian area ( n=1668) was assessed longitudinally. There were two points of assessment (1970s and 1980s). Mental and somatic diseases were assessed by clinical experts, as well as use of services. The study gives relevant basic data of the prevalence and incidence of mental illness and of the use of services.
Recently data collection for a third assessment was finished.


Referenznummer:

R/FO0463


Informationsstand: 12.04.2016