Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Evaluation des Gruppentrainings ZAZO zur Förderung beruflicher Motivation in der Routineversorgung der medizinischen Rehabilitation

Das Motivationstraining ZAZO hat sich in einer Entwicklungs- und Explorationsstudie bei Rehabilitanden als wirksam insbesondere hinsichtlich Förderung der Arbeitsmotivation und Verbesserung der subjektiven Erwerbsprognose gezeigt (Hanna et al. 2010). Seitens der Rehabilitationskliniken und der Rentenversicherungsträger wurde ein großes Interesse an einer Einführung des Motivationstrainings in der Rehabilitation geäußert, verbunden mit der Frage, ob es in unterschiedlichen Rehabilitationskontexten Modifikationen des Trainings bedarf. Darüber hinaus interessiert besonders die Frage des Langzeit-Outcomes.

Übergreifendes Ziel ist die Evaluation der Implementierung des Gruppentrainings ZAZO zur Förderung beruflicher Motivation im Anschluss seiner wissenschaftlichen Entwicklung und Erprobung ("Motivationstraining für Rehabilitanden: Klärung berufsbezogener Ziele und Beratung zur Umsetzung - Entwicklung und Evaluation einer Interventionsmaßnahme"; GfR-Projekt 05004/6-623-04) in die Routineversorgung.

Der Transfer soll in zwei Schritten erfolgen.
(1.) Zeitnahe Schulung von TherapeutInnen/ TrainerInnen aus den kooperierenden Einrichtungen;
(2.) Begleitung und Supervision der geschulten TrainerInnen während der Evaluationsphase.

Folgende Teilziele werden verfolgt:
- Überprüfung der Transferierbarkeit des Motivationstrainings ZAZO in den klinischen Alltag, d. h. es wird auf Basis des entwickelten ZAZO-Trainingsmanuals die Handhabbarkeit und Umsetzung der Trainingsinhalte durch unterschiedliche Trainer evaluiert.
- Überprüfung / Replikation der Trainingseffekte in der klinischen Routine und unter Berücksichtigung verschiedener Indikationen.
- Beurteilung der Nachhaltigkeit und des Transfers mittels einem Längsschnittstudiendesign nach Abschluss des Trainings.



Beginn:

01.01.2011


Abschluss:

laufend


Art:

Eigenprojekt



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO125177


Informationsstand: 24.11.2017