Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Patientenorientierte Schulungspraxis in der orthopädischen Rehabilitation durch Dissemination eines evaluierten Schulungsprogramms

Hintergrund:

Ein Ansatz zur Förderung einer patientenorientierten Schulungspraxis in der medizinischen Rehabilitation stellt die Dissemination evaluierter Schulungen dar. Studien zeigen, dass deren Implementierung eine Herausforderung für die Klinikroutine darstellt und häufig auch nicht vollständig gelingt. Programme werden nur zum Teil implementiert bzw. modifiziert, was deren Effektivität in der Routine in Frage stellt. Studien zum Vergleich von Implementierungsstrategien und zum Nachweis der Wirksamkeit in der Routineanwendung stehen für Schulungsprogramme in der medizinischen Rehabilitation weitgehend aus.

Ziele:

Ziele sind (A) die Prüfung der Wirksamkeit und Kosten von Implementierungsstrategien zur Dissemination eines Schulungsprogramms (implementation effectiveness) sowie (B) die Evaluation der Schulungswirksamkeit in der Routineanwendung (effectiveness) in Bezug auf eine patientenorientierte Schulungspraxis, den Patientenoutcome sowie die Kosteneffektivität (efficiency).

Fragestellungen:

(A) Mit welcher Implementierungsstrategie - Train-the-Trainer-Seminar oder Implementierungsleitfaden zum Manual - kann eine bessere Umsetzung der Schulung in Bezug auf Inhalte und patientenorientierte Didaktik sowie eine höhere Patientenzufriedenheit erzielt werden? (B) Können nach Dissemination einer standardisierten Schulung in die Routineanwendung bessere Schulungseffekte kurz-, mittel- und langfristig nach der Rehabilitation erzielt werden?

Studiendesign und Methoden - Effectiveness-Studie mit integrierter Disseminationsstudie:
(A) Disseminationsstudie in 10 Rehabilitationskliniken (130 Trainer, 300 Patienten, 30 Schulungen) mit quantitativer und qualitativer Struktur- und Bedarfsanalyse, Prozess- und Ergebnisforschung.
(B) Multizentrische, quasi-experimentelle Kontrollgruppenstudie mit 4 Messzeitpunkten und 540 Rückenschmerzpatienten.



Beginn:

01.01.2011


Abschluss:

31.12.2013


Art:

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit / Studie


Kostenträger:


Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)



Weitere Informationen


Abstract

Effectiveness of two implementation strategies of a standardized back school for chronic back pain patients in inpatient orthopaedic rehabilitation

The aim of the study is (A) to evaluate the implementation effectiveness and costs of two implementation strategies (i.e. trainer seminar and implementation guideline) for a standardized back school for chronic back pain patients in inpatient orthopaedic rehabilitation as well as (B) to evaluate the effectiveness of the back school for patient-oriented didactics, patient outcomes and efficiency in routine-use.

Effectiveness and integrated dissemination trial.
(A) A dissemination study in 10 orthopaedic rehabilitation clinics (approx. 130 trainers, 300 patients, and 30 back schools) will be evaluated regarding combined quantitative and qualitative methods for structure and needs analysis, process evaluation, and outcome research.

(B) Assessment of the effectiveness within routine care will occur in a multi-centre, controlled study of 540 patients with low back pain in 4 rehabilitation clinics, with data collection at admission and discharge as well as after 6- and 12-months. Control patients receive the traditional back school program of the hospital before implementation of the new program; intervention patients receive the new standardized back school after implementation into routine-use. Clinical and economic outcomes will be assessed.
Materials for the implementation will be generated (manual for the trainer course, implementation guideline), which can then be used by orthopaedic rehabilitation clinics for further program imple-mentation, dissemination and trainer education. Controlled data for the comparison of both strate-gies and their implementation effectiveness will be established. The results can be applied to further dissemination recommendations for patient education programs. Results of the effectiveness trial can be discussed with regard to other standardized, evaluated programs.


Referenznummer:

R/FO125316


Informationsstand: 15.06.2018