Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Teilnehmer-Eingangserhebungen bei Berufsbildungswerken

Seit 2003 werden Daten über die TeilnehmerInnen an Bildungsleistungen in den 52 in der BAG BBW vertretenen Einrichtungen erhoben. Das gilt sowohl für die BvB-TeilnehmerInnen als auch für die Ausbildungsbeginner. Zugrunde liegt ein 5-seitiger Fragebogen, mit dem u. a. Informationen über die Diagnosen/Behinderungen der Jugendlichen, ihr Sozialstatus, ihre schulische Vorbildung und ihre Kompetenzen erhoben werden. Die Ergebnisse werden regelmäßig in der Fachzeitschrift 'Berufliche Rehabilitation' veröffentlicht.



Bezug des Projekts zur internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):
Der bio-psycho-soziale Ansatz der ICF bildet einen konzeptionellen Bezugsrahmen für das Projekt.



Beginn:

01.01.2003


Abschluss:

31.12.2012


Art:

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit


Kostenträger:


Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e. V. (BAG BBW)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO125337


Informationsstand: 28.03.2012