Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Design für Alle - Marktchancen für kleine und mittlere Unternehmen

'Design für Alle' (DfA) ist ein Konzept, das für eine sich am Menschen orientierende Gestaltung von Lebensräumen, Produkten und Dienstleistungen steht. Ziel ist es, die Lebensqualität der Menschen zu erhöhen, ihre Unabhängigkeit und Selbstbestimmung zu fördern und somit letztlich auch Beschäftigungsfähigkeit zu erhalten. Kennzeichnend für die DfA-Strategie ist, dass die Nutzer bereits in die Entwicklungsphase von entsprechenden Angeboten mit einbezogen werden.
In dem Projekt 'Design für Alle' sind von 2009 bis 2012 zehn Veranstaltungen durchgeführt worden. Ziel war es, mittelständische Unternehmen für die Wachstumschancen zu sensibilisieren, die sich durch die Strategie des 'Design für Alle' bieten. Es werden die Vorteile einer regionalen Vernetzung und der Kooperation von Unternehmen, Wissenschaft und Politik aufgezeigt und deren Realisierung vorangetrieben.
Verschiedene Veröffentlichungen dokumentieren Beispiele aus der mittelständischen Praxis, Forschungsergebnisse und den Stand der Diskussion.

(s. a. BMWi-Gutachten "Impulse auf Wirtschaftswachstum und Beschäftigung…" Berlin 2009)



Beginn:

01.09.2009


Abschluss:

31.12.2012


Art:

Gefördertes Projekt / Modellprojekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie



Weitere Informationen


Abstract

Design for All (DfA)

In order to fulfill the demands of the UN convention on the Rights of Persons with Disabilities and according to the demographic change and the impacts on small and medium-sized enterprises, the topic "Design for All (DfA)” gains more and more importance in Germany. The current demographic and social trends constitute new stimulus to include the concepts of comfort and safety, integrated with accessibility and usability topics in the design process.

The study "Impulses for economic growth and employment through the adoption of the Design for All concept in enterprises and economic policy” , 2009, commissioned by the Federal Ministry of Economics, underlined the positive effects of DfA for German businesses and economy.

Following a recommendation of this study, the RKW Competence Centre has organised a series of DfA-seminars commissioned by the Federal Ministry of Economics and Technology between 2009 and 2013. For small and medium-sized enterprises (SME) the seminars should provide a platform for sharing information and experience and for networking with major representatives from business, science, social organizations and politics. They focus on the presentation of the most recent research results and examples of good practice, preferably from SME, demonstrating that "Design for All” provides considerable benefit in respect of innovation, success, growth and employment.
Various publications are available. (only in German language)
www.rkw-kompetenzzentrum/dfa


Referenznummer:

R/FO125346


Informationsstand: 10.11.2014