Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Modularisiertes Elterntraining für Eltern entwicklungsauffälliger Kinder in der stationären Rehabilitation

Im Rahmen des Projektes wurde in Kooperation mit der Klinik Hochried (Murnau) ein modularisiertes Elterntraining (ETEK) für Eltern entwicklungsauffälliger Kinder in der stationären Rehabilitation entwickelt. Untersuchungen zum kurz- und langfristigen Erfolg des Elterntrainings zeigen, dass das ETEK den Rehabilitationserfolg bei Eltern entwicklungsretardierter Kinder sowie den Kindern deutlich verbessert.



Bezug des Projekts zur internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):
Der bio-psycho-soziale Ansatz der ICF bildet einen konzeptionellen Bezugsrahmen für das Projekt.



Beginn:

01.05.2009


Abschluss:

31.08.2012


Art:

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit


Kostenträger:


Deutsche Rentenversicherung Bund



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO125512


Informationsstand: 04.12.2018