Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Erprobung und Evaluation eines Versicherten-Fragebogens zur Selbsteinschätzung (VFS-LTA) im Reha-Management

Im Rahmen des Projekts soll die Eignung und Nützlichkeit eines Versicherten-Fragebogen zur Selbsteinschätzung (VFS-LTA) für das Reha-Management der Deutschen Rentenversicherung untersucht werden. Es soll geklärt werden, ob und inwiefern ein Fragebogen zur Selbsteinschätzung die Reha-Berater bei der Planung der Reha-Leistungen unterstützen kann. Um ein auf die Arbeit des Reha-Beraters abgestimmtes Instrument zu erstellen, wird in einer ersten Phase anhand von halbstandardisierten Interviews exploriert, wie sich die Arbeit der Reha-Berater gestaltet, nach welchen Kriterien Empfehlungen getroffen werden und welche Aspekte die Planung von Leistungen beeinflussen. Daraufhin wird ein Selbsteinschätzungsbogen entwickelt, erprobt und anhand verschiedener, wissenschaftlich begründeter Kriterien evaluiert.



Beginn:

01.05.2011


Abschluss:

30.04.2012


Art:

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit


Kostenträger:


Deutsche Rentenversicherung Bund



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO125566


Informationsstand: 19.09.2017