Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Lehr- und Lernmittel für die Berufsausbildung von Blinden und Sehbehinderten in der Physikalischen Therapie

Das Projekt knüpft an die Erfahrungen und Ergebnisse des Forschungsvorhabens 'Audiotaktiler Wissenserwerb in der Berufsausbildung blinder Masseure und Physiotherapeuten' an, das aus Mitteln des Ausgleichsfonds gefördert wurde.

Dieses Projekt dient dem computergestützten Wissenserwerb Blinder und Sehbehinderter in der beruflichen Bildung und zwar durch
- Aufbereitung und Zusammenfassung der technologischen Einzelergebnisse für den Wissenserwerb von Blinden (audio-taktile Reliefdarstellung, interaktive Modelle),
- Berücksichtigung äquivalenter Erwartungen und Ansprüche der Sehbehinderten, ausgehend von den Arbeiten zur optimalen Farbgestaltung,
- Erarbeitung integrierter Mittel für Blinde und Sehbehinderte und vor allem
- umfassende Einführung und breite Anwendung für Blinde und Sehbehinderte in den Ausbildungseinrichtungen.
Die zu entwickelnden Lehr- und Lernmittel eignen sich sowohl für die Ergänzung des Unterrichts als auch für das individuelle Selbststudium und werden sowohl durch Blinde als auch durch Sehbehinderte nutzbar sein.



Beginn:

01.04.1999


Abschluss:

31.03.2002


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung
Rochusstraße 1
53123 Bonn



Weitere Informationen


Abstract

Teaching and learning material for the vocational training of the blind and visually impaired in physical therapy

This project follows on the experience and results of the research project 'Audiotactile acquiring of knowledge in the vocational training of blind masseurs and physiotherapists' which was supported by financing from the equalisation funds.

This project serves the computer-supported acquiring of knowledge by blind and visually impaired people in vocational training by
- preparing and summarising the technological individual results for the acquiring of knowledge by blind people (audio-tactile relief presentation, interactive models),
- taking into account equivalent expectations and demands of visually impaired people starting out from the work of optimal colour organisation,
- developing integrated means for the blind and visually impaired and especially
- complete introduction and wide application for blind and visually impaired people in the training institutions.
The teaching and learning materials to be developed are suitable for supplementing the teaching as well as for individual self-study and will be useful for blind people as well as the visually impaired.


Referenznummer:

R/FO2058


Informationsstand: 06.01.2014