Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Fit am Arbeitsplatz - ein Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung für die Berufsfelder Verwaltung, Pflege und Einzelhandel

Den Arbeitsschutz ergänzende Maßnahmen im Rahmen der Prävention beinhalten sowohl verhältnis- als auch verhaltensbezogene Aspekte. Die vorliegenden Kurskonzepte beziehen sich dabei vor allem auf die Verhaltensprävention im Sinne der Förderung der Handlungskompetenz für gesundheitsorientiertes Bewegungsverhalten. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist dabei die Bildung von Vorsätzen sowie deren Integration in den Alltag. Darüber hinaus werden Themen zu berufsspezifischen Anforderungen ( spezifisch je nach Berufsfeld), Wahrnehmung, 'Rücken als System' sowie Erholung erarbeitet.

Die DAK und das Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung der DSHS möchten mit den Konzepten einen Beitrag zur Standardisierung von Programmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung leisten und damit die Qualität im Bereich der Präventionsangebote sowie bei der Durchführung von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sicherstellen.


Art:

Umsetzungsprojekt



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO3258


Informationsstand: 23.04.2013