Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Disabil IT y: Transnationale Entwicklung, Erprobung und Transfer eines Berufsvorbereitungsmodells im Feld der Berufe mit intensivem Einsatz moderner Informationstechnologien

Zielgruppe:

Das Projekt richtete sich auf die Zielgruppe körperbehinderter junger Menschen, die behinderungsbedingt besonderer Hilfen bzw. einer besonderen Förderung im Umgang mit sowie zur gezielten Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien bedürfen.

Zielsetzung:

Entwicklung, Erprobung und Transfer eines Curriculums zur Optimierung der Ausbildungsvoraussetzungen und zur Sicherung des Ausbildungserfolges körperbehinderter junger Menschen im Feld der Berufe mit einem intensiven Einsatz moderner Informationstechnologien.
Dieses Ziel wurde verfolgt durch die Entwicklung eines geeigneten didaktisch-methodischen Ansatzes auf lern- und handlungspsychologischer Grundlage, unter Berücksichtigung
  • der Motivationsebene,
  • der Inhaltsebene,
  • der Ebene der Förderung von Schlüsselqualifikationen, sowie
  • spezifischer Förderansätze aus der Körperbehindertenpädagogik (heil- und sportpädagogische Ansätze sowie musische Förderung)

Umgesetzt wurde dieses Konzept in Form eines Bausteinsystems, das die individuelle Einsetzbarkeit und Förderung gewährleistet.



Beginn:

keine Angabe


Abschluss:

31.12.2006


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Europäische Kommission
EU-Programm für lebenslanges Lernen (Leonardo da Vinci)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO3322


Informationsstand: 14.04.2020