Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Prozess (PROgramm Zum Eigen-Screening des Sehvermögens gem. G37 und FeV)

Ziel des Projektes PROZESS ist die Entwicklung eines durch Laien einfach zu bedienenden Screening-Progamms zur Erstbestimmung des Sehvermögens hinsichtlich der Fahrerlaubnis- und Bildschirmarbeitsplatzverordnung. Durch einfache Benutzerführung und zusätzliche Erläuterungen zu den Testverfahren und der Anleitung zur korrekten Durchführung, soll der Anwender animiert werden ein umfassendes Screening des eigenen Sehvermögens selbst durchzuführen. Ferner werden im Rahmen einer Prävention zusätzliche Sehtests zur Feststellung von Symptomen häufig auftretender Augenerkrankungen implementiert. Dies soll die Akzeptanz und Häufigkeit einer regelmäßigen Überprüfung der eigenen Sehfähigkeit erhöhen.



Beginn:

01.01.2005


Abschluss:

31.12.2006


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO3365


Informationsstand: 19.06.2018