Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Gesunde Arbeit. Bundesweites Modellprojekt zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit

Kerninhalte des Projekts zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit sind die Installierung von fünf Netzwerkstellen 'Gesunde Arbeit', die Beratungs- und Koordinierungsaufgaben zum Thema Beschäftigung, speziell für kleine und mittlere Unternehmen, zum Focus haben.
Für alle Fragen bzw. Probleme zum Thema 'Gesundheit und Arbeit' sollen die Stellen, unterstützt durch verantwortliche Institutionen aus Prävention und Rehabilitation, Lösungen anbieten und für Unternehmen somit eine omnipotente und verantwortliche Beratungsstelle darstellen. Vorhandene und bewährte Modelle sowie gesetzlich beschriebene Institutionen wie z. B. die Servicestellen und die Integrationsfachdienste werden in die Netzwerkarbeit aktiv eingebunden. Fernziel ist die Sicherung einer nachhaltigen Finanzierung solcher Stellen, die von einer dreijährigen, projektabhängigen Unterstützung in eine Finanzierung, getragen durch Unternehmen und Sozialversicherungsträger, übergehen soll.



Beginn:

01.10.2007


Abschluss:

30.09.2009


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO3469


Informationsstand: 04.12.2019