Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Ambiente-Intelligenz-System mit wissensbasierten und integrierten Diensten für mobilitätseingeschränkte Benutzer (ASK-IT)

Kurzbeschreibung:

Ziel des Projekts ist es, für Personen mit Handicap im Bereich Mobilität (Blinde, Sehbehinderte, Körperbehinderte, Kranke, Analphabeten etc.) technische Hilfsmittel, Informationsmöglichkeiten und ein Spektrum an Dienstleistungen zu entwickeln und in sieben europäischen Städten zu implementieren. Die Hilfsmittel, Informationen und Dienstleistungen sollen auch während der Reise beziehungsweise außer Haus zur Verfügung stehen ('ambiente Intelligenz') und damit die Mobilitätsmöglichkeiten der Zielgruppen verbessern.

Arbeitsbeschreibung:
Das Großprojekt ist in 5 Teilprojekte untergliedert:
- Inhalt für Alle: Systematisierung und Strukturierung von Informationsinhalten zu den Bereichen Transport, Tourismus und Freizeit, individuelle Unterstützung, Arbeit und Bildung, soziales Miteinander und Gemeinschaftsförderung.
- Hilfsmittel für Alle: Technische Entwicklungen in den Bereichen Lokalisierung, Routenplanung und Fahrerunterstützung, Computer-Zugang, sowie Schnittstellen zu e-Commerce, e-Learning, e-Working, Haustechnik, Gesundheits- und Notfall-Management, technische Hilfen für Menschen mit Behinderung.
- Ambiente Intelligenz: Integration der 'Inhalte für Alle' mit den 'Hilfsmitteln für Alle' zu innovativen, multi-modalen, zugänglichen, agentenbasierten, selbstkonfigurierenden individuellen Bedienschnittstellen für die angebotenen Dienstleistungen und den entsprechenden Informationstechnik-Infrastrukturen.
- 'Zugängliches' Europa: Implementierung und Test der 'ambienten Intelligenz' für mobilitätseingeschränkte Benutzer in sieben europäischen Städten.
- Querschnittsaktivitäten.

Verantwortlich für die Test Site Nürnberg ist die Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft (NIK e.V.). Als Branchennetzwerk sieht sie das Projekt als Innovationsmotor für den Mobilfunksektor und den Standort gleichzeitig.



Beginn:

01.10.2004


Abschluss:

30.09.2008


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Europäische Kommission - 6. EU-Forschungsrahmenprogramm
Europäische Union - EU



Weitere Informationen


Abstract

Ambient Intelligence System of Agents for Knowledge-based and Integrated Services for Mobility Impaired users

ASK-IT is an integrated project, partly funded by the European Commission under the 6th Framework Programme, e-Inclusion. The driving vision behind the ASK-IT project is to develop services based on Information Communication Technologies ( ICT) that will allow Mobility Impaired people to live more independently. Through a device (mobile phone, PDA) users will have access to relevant and real-time information primarily for travelling but also whilst home, for work and leisure services. The emphasis is on a seamless service provision and a device that is intelligent enough to address the personal needs and preferences of the user. For example, information for a visually impaired person will be given orally, while for an illiterate person mostly in graphics. The project involves a demonstration phase during which the ASK-IT system is tested and evaluated in 8 cities across Europe. ASK-IT involves 57 partners from a range of organisations, including industry, research institutes and European user associations and is coordinated by SIEMENS (Spain) and CERTH/HIT (Hellenic Institute of Transport, Greece).


Referenznummer:

R/FO3621


Informationsstand: 25.05.2018