Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

RehaCAT - Entwicklung eines modernen Diagnostiksystems für Patienten und Patientinnen in der orthopädischen Rehabilitation

Im Projekt RehaCAT wird ein computergestütztes Diagnostiksystem für die orthopädische Rehabilitation entwickelt, das eine ökonomische und präzise Erhebung zentraler Outcome-Parameter der Rehabilitation ermöglichen soll:

- 'Funktionsfähigkeit im Alltag' (Aktivität)
- 'Funktionsfähigkeit im Beruf' (Teilhabe)
- 'Depression' (als wichtigen Aspekt im Bereich 'Körperfunktionen').

Dazu werden zunächst für jeden der drei Merkmalsbereiche so genannte Itembanken erstellt, die das gesamte Spektrum von 'sehr geringer' bis 'sehr hoher Belastung' abdecken.
Durch Anwendung von Analysemethoden, die international für eine zuverlässige und aussagekräftige Datenerhebung als Standard gefordert werden (Item-Response-Modelle) erfolgt die Auswahl geeigneter Items, die die messtheoretischen Gütekriterien erfüllen.
Ziel ist es, für jeden Merkmalsbereich 60-100 inhaltlich und messtheoretisch geeignete Einzelitems zu identifizieren. Ein Computeralgorithmus wählt dann für jeden Patienten individuell die informativsten Items für die Datenerhebung aus.
Dieses Vorgehen soll zu einer zielgerichteten und ökonomischen Diagnostik führen: Die Patientinnen und Patienten müssen maximal 10 Items in jedem der drei Bereiche beantworten, damit eine präzise Merkmalsdiagnostik gewährleistet werden kann.

Die Operationalisierung der beruflichen Funktionsfähigkeit erfolgt im Sinne des Teilhabekonzeptes als Einschränkungen in der Interaktion zwischen der Person und dem beruflichen Kontext.

Assoziierte Projekte:
R/FO3782
R/FO3783
R/FO3784



Beginn:

01.04.2008


Abschluss:

30.09.2010


Art:

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit


Kostenträger:


Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO3781


Informationsstand: 06.01.2014