Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Menschen mit Beeinträchtigung in außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. h. c. Thomas Sattelberger,Jens Beeck, Katja Suding, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP - Drucksache 19/12431



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag


Quelle:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, 2019, Drucksache 19/13026, 05.09.2019, Köln: Bundesanzeiger, ISSN: 0722-8333


Jahr:

2019



Link(s):


Link zur Bundestagsdrucksache (PDF | 471 KB)


Abstract:


In einer Kleinen Anfrage erkundigte sich die FDP-Fraktion nach der Situation vom Menschen mit Beeinträchtigungen in außeruniversitären Forschungseinrichtungen (AuF). Hierzu gehören unter anderem Fragen nach der Zahl der Beschäftigten mit Behinderung in den AuF, nach der barrierefreien Zugänglichkeit von Institutsgebäuden und Informationsangeboten, nach Konzepten, Strategien und Maßnahmen zur Erhöhung des Anteils von Menschen mit Behinderung in den Einrichtungen.

In ihrer Antwort betont die Bundesregierung, dass die großen außeruniversitären Forschungsorganisationen Fraunhofer-Gesellschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Leibniz-Gemeinschaft und Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren und deren Einrichtungen bei der Erfüllung gesetzlicher Pflichten und Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung als Arbeitgeber*innen vorbildlich sein sollen. Dies schließe auch die Verantwortung und den Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung ein.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Kleine Anfrage: Menschen mit Beeinträchtigung in außeruniversitären Forschungseinrichtungen | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

BTDR0194A


Informationsstand: 25.10.2019

in Literatur blättern