Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beitrag C8-2012: Von der Kriegsbeschädigtenfürsorge zum SGB IX

Anmerkungen zur Geschichte des Rechts für Menschen mit schweren Behinderungen



Sammelwerk / Reihe:

Forum C - Zugang zu Leistungen, Sozialmedizinische Begutachtung, Assessment: Diskussionsbeitrag


Autor/in:

Thomann, Klaus-Dieter


Herausgeber/in:

Gagel, Alexander; Schian, Hans-Martin; Welti, Felix [u. a.]


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, 2012, 7 Seiten: PDF


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 163 KB)


Abstract:


Allgemeine Einführung zu Forum C:

Thematisch ist das Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht in vier Einzelforen untergliedert (Forum A, B, C und D).

In Forum C werden Fragen der Begutachtung - unter anderem für die Gewährung von Rehabilitations- und Teilhabeleistungen, Renten oder GdB-Nachweisen - behandelt, die in der sozialrechtlichen Praxis oft eine wichtige Rolle spielen.

Im Fokus steht außerdem die praktische Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) etwa als Assessmentinstrument.

Diskussionsgegenstand:

Mit diesem Beitrag stellt der Autor, beginnend 1880 systematisch in Etappen gegliedert, die Geschichte des Rechts für Menschen mit schweren Behinderungen dar. Dabei geht der Autor beispielsweise sowohl auf die 'Krüppelzählung' Biesalskis, die Bedeutung der Rehabilitation zur Zeit des Nationalsozialismus bis 1945 als restlose Ausschöpfung des Arbeitskräftepotentials als auch auf die stetige Entwicklung des Schwerbehindertenrechts bis hin zum SGB IX ein.

Als Aufgabe für die Zukunft stellt der Autor den Erhalt des sozialen Entschädigungsrechts und die Entwicklung eines Rechts heraus, das die Inklusion von Menschen mit schweren Behinderungen in den Mittelpunkt stellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de - das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

DVfRC1208


Informationsstand: 04.09.2012

in Literatur blättern