Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beitrag D4-2011: Anmerkungen zu dem Beitrag im Forum D Nr. 1/2011 vom 11.02.2011

Von Dr. H. Fuchs, Thesen zur Weiterentwicklung des Behindertenrechts im Lichte der Beschlüsse der ASMK vom 23./24.11.2010



Sammelwerk / Reihe:

Forum D - Entwicklungen und Reformvorschläge: Diskussionsbeitrag


Autor/in:

Wendt, Sabine


Herausgeber/in:

Gagel, Alexander; Schian, Hans-Martin


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, 2011, 6 Seiten: PDF


Jahr:

2011



Link(s):


Link zu dem Diskussionsbeitrag (PDF | 134 KB)


Abstract:


Allgemeine Einführung zu Forum D:

Thematisch ist das Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht in vier Einzelforen untergliedert (Forum A, B, C und D).

In Forum D werden rechtliche Entwicklungen und neue Gesetzesvorhaben zum Rehabilitations- und Teilhaberecht sowie ihre Auswirkung auf die Praxis thematisiert. Das Forum D bietet somit besondere Gelegenheit, Probleme, die sich im Rahmen der praktischen Umsetzung neuer Gesetze oder Verordnungen abzeichnen, frühzeitig aufzugreifen. Zudem werden hier künftig die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und hiermit in Zusammenhang stehende juristische Fragestellungen in Deutschland und darüber hinaus diskutiert.

Diskussionsgegenstand:

Die Autorin kritisiert, dass Fuchs keine Notwendigkeit für eine Reform der Eingliederungshilfe im SGB XII sieht, sondern nur im SGB IX. Eine personenzentrierte Leistungserbringung der Eingliederungshilfe muss ihrer Auffassung nach im SGB XII verankert werden. Das Defizit einer mangelnden Zusammenarbeit von Sozialhilfe und anderen Reha-Trägern kann ihrer Meinung nach weniger durch gesetzliche Regelungen beseitigt werden als durch gemeinsame Bedarfsfeststellung im Rahmen der Teilhabeplanung im Sozialraum vor Ort.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Diskussionsbeitrag Forum D Nr. 1/2011 vom 11.02.2011




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de - das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

DVfRD1104


Informationsstand: 08.03.2011

in Literatur blättern