Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beitrag D21-2012: Die Auswirkungen der Pflegeversicherung auf die Rehabilitation

Bericht vom 6. Deutschen REHA-Rechtstag



Sammelwerk / Reihe:

Forum D - Entwicklungen und Reformvorschläge: Diskussionsbeitrag


Autor/in:

Oluk, Ayse; Willig, Manuela


Herausgeber/in:

Gagel, Alexander; Schian, Hans-Martin; Welti, Felix [u. a.]


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, 2012, 4 Seiten: PDF


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu dem Diskussionsbeitrag (PDF, 151 KB).


Abstract:


Allgemeine Einführung zu Forum D:

Thematisch ist das Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht in vier Einzelforen untergliedert (Forum A, B, C und D).

In Forum D werden rechtliche Entwicklungen und neue Gesetzesvorhaben zum Rehabilitations- und Teilhaberecht sowie ihre Auswirkung auf die Praxis thematisiert. Das Forum D bietet somit besondere Gelegenheit, Probleme, die sich im Rahmen der praktischen Umsetzung neuer Gesetze oder Verordnungen abzeichnen, frühzeitig aufzugreifen. Zudem werden hier die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und hiermit in Zusammenhang stehende juristische Fragestellungen in Deutschland und darüber hinaus diskutiert.

Diskussionsgegenstand:

Auf dem 6. Deutschen REHA-Rechtstag bildeten die Auswirkungen der Pflegeversicherung auf die Rehabilitation einen thematischen Schwerpunkt. In verschiedenen Vorträgen wurde von den Referenten darüber informiert, welche Folgen das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG) für die Rehabilitation hat. Neben Schwierigkeiten bei der Beurteilung von Rehabilitationsbedarf und -fähigkeit von pflegebedürftigen Menschen wurden insbesondere auch die Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen mit eigenem Rehabilitationsbedarf in den Blick genommen, deren Rechtsstellung durch das PNG gestärkt wird. Weiter wurden Probleme der Finanzierung und Umsetzung von Kurzzeitpflege in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen diskutiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de - das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

DVfRD1221


Informationsstand: 08.01.2013

in Literatur blättern