Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beitrag B20-2009: Der Erhalt des Anspruchs auf Zusatzurlaub nach § 125 Abs. 1 S. 1 SGB IX im Krankheitsfalle

Anmerkung zum Urteil des LAG Düsseldorf vom 02.02.2009 - 12 Sa 486/06



Sammelwerk / Reihe:

Beiträge des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht, Forum B: Schwerbehindertenrecht und Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements


Autor/in:

Porsche, Stefanie


Herausgeber/in:

Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR)


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2009, 8 Seiten: PDF


Jahr:

2009



Link(s):


Link zu dem Diskussionsbeitrag (PDF | 46 KB)


Abstract:


Thematisch ist das IQPR-Diskussionsforum in vier Einzelforen untergliedert.

In Forum B - Schwerbehindertenrecht und betriebliches Gesundheitsmanagement - werden Themenkomplexe aus dem Sozialgesetzbuch (insbesondere aus dem SGB IX) behandelt.

Die Autorin bespricht hier eine Entscheidung des LAG Düsseldorf, welche sich nach der Abkehr des BAG von der bisherigen Rechtsprechung zum Verfall des Mindesturlaubsanspruchs nun mit der Frage des Verfalls des Anspruchs auf Zusatzurlaub nach § 125 Absatz 1 Satz 1 SGB IX zu befassen hatte.

Die Autorin kommt wie auch das LAG Düsseldorf zu dem Schluss, dass der Anspruch auf Zusatzurlaub den urlaubsrechtlichen Grundsätzen folgt und daher ebenso, wie der Anspruch auf Mindesturlaub im Krankheitsfalle nicht erlischt oder verfällt.

Dargestellt werden in dem Beitrag auch die abweichende Meinung des ArbG Berlin hierzu sowie die gemeinschaftsrechtlichen Hintergründe und Bezüge.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Urteil mit Aktenzeichen 12 Sa 486/06 Übertragbarkeit und Abgeltung von Urlaubsansprüchen
§ 208 SGB IX Zusatzurlaub | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Seit 2010 ist die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) Träger des Diskussionsforums:
Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de – das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

IQPRB0920


Informationsstand: 18.12.2009

in Literatur blättern