Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Braillezeilen


Sammelwerk / Reihe:

INCOBS Online-Leitfaden - Produktgruppen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

INCOBS Standardtechnologien - Modellvorhaben zur Nutzbarkeit von Standardtechnologien am Arbeitsplatz; Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, Online-Ressource, 2013


Jahr:

2013



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)
Ganzen Text lesen (Stand: Juni 2007) (PDF | 495 KB)


Abstract:


Der INCOBS-Leitfaden informiert detailliert über die Produktgruppe der Braillezeilen. Eine Braillezeile ermöglicht blinden Anwendern das Lesen des Bildschirminhaltes mit den Fingern. Braillezeilen sind ein wesentlicher Hardware-Bestandteil von Computerhilfsmitteln für Blinde. Sie geben die Informationen des Bildschirms in der Blinden-Punktschrift Braille aus. Höhenveränderbare Stifte stellen dabei die Braillepunkte dar, die von dem Anwender mit den Fingerkuppen ertastet werden. Angezeigt wird ein verschiebbarer Ausschnitt, der in etwa einer DIN A4-Zeile entspricht.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Braillezeilen| REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


INCOBS c/o DIAS GmbH
Homepage: https://www.incobs.de/startseite.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/EPUB0002


Informationsstand: 07.03.2018

in Literatur blättern