Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Grundsätze zur Beurteilung der Minderung der Erwerbsfähigkeit bei Augenverletzungen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften e.V. (HVBG)


Quelle:

Sankt Augustin: Eigenverlag, 1995, 16 Seiten, Broschur


Jahr:

1995



Abstract:


Auf der Grundlage der Beschlüsse des Verwaltungsausschusses 'Heilverfahren', der Hauptgschäftsführerkonferenz und des Grundsatzausschusses für Rehabilitation des Vorstandes des Hauptverbandes und nach eingehenden Beratungen mit der DOG (Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft) und dem BVA (Bundesverband der Augenärzte e.V.) konnte eine Einigung auf die vorliegenden Grundätze erzielt werden. Sie entsprechen dem derzeitigen Stand der Überarbeitung der 'Anhaltspunkte für die ärztliche Gutachtertätigkeit im sozialen Entschädigungsrecht [... ]' des BMA (Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung).

In ihren grundsätzlichen Aussagen sind die Wertungen der 81er 'Empfehlungen' (VB 52/82) im Wesentlichen unverändert geblieben. Die 'Grundsätze' sollen dem medizinischen Sachverständigen lediglich Anhaltspunkte für die erste summarische Einschätzung der individuellen Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) bieten und sind immer nur als Vorschlag zu verstehen.

Schwerpunkte der Broschüre bilden Katitel über die Sehschärfe, MdE bei Gesichtsfeldausfällen, Linsenverlust (Aphakie) und Okulomotorik.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL0809


Informationsstand: 24.11.1995

in Literatur blättern