Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das neue Rehabilitations- und Schwerbehindertenrecht

Praxishandbuch zum neu eingeführten Neunten Buch Sozialgesetzgebung - SGB IX



Autor/in:

Löschau, Martin; Marschner, Andreas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Neuwied: Luchterhand, 2001, 170 Seiten: Kartoniert, ISBN: 3-472-04884-2


Jahr:

2001



Abstract:


Zum 01.07.2001 trat als neuntes Buch Sozialgesetzbuch - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen - die Novelle des Schwerbehinderten- und Rehabilitationsrechts in Kraft.

Das Handbuch stellt dieses Rechtsgebiet problemorientiert dar, wobei der Fokus auf den für die betriebliche Praxis relevanten Fragen liegt.

So werden unter anderem behandelt:
- Leistungen der medizinischen Rehabilitation und stufenweise Wiedereingliederung des Leistungsempfängers ins Erwerbsleben
- Leistungen an den Arbeitgeber zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben eines Rehabilitanden
- Pflicht der Arbeitgeber zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen
- Zusammenwirken der Arbeitgeber mit der Bundesanstalt für Arbeit und den Integrationsämtern
- Besonderer Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


SGB IX Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen




Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Luchterhand Verlag
Eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Homepage: https://shop.wolterskluwer.de/luchterhand/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0008


Informationsstand: 12.10.2001

in Literatur blättern