Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lärm am Arbeitsplatz


Sammelwerk / Reihe:

DGUV Information, Band 209-023


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV); Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2013, Stand: November 2013/Februar 2017, 96 Seiten: PDF


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 3,7 MB)


Abstract:


DGUV Information zum Thema 'Lärm am Arbeitsplatz'. Die DGUV Information wendet sich an diejenigen, die in den Betrieben Verantwortung für die Verminderung des Lärms tragen. Sie soll auch denen eine Hilfe sein, welche die Verantwortlichen über die Gefährdungsbeurteilung, Lärmminderungsmaßnahmen, die Auswahl geeigneter Gehörschützer und die Organisation der arbeitsmedizinischen Vorsorge beraten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0057x19


Informationsstand: 21.08.2018

in Literatur blättern