Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Studie zur betreuten Internetnutzung im Land Bremen

Bestandsaufnahme - Defizitanalyse - Handlungsoptionen



Autor/in:

Welling, Stefan; Kubicek, Herbert


Herausgeber/in:

Technologie-Zentrum Informatik - Institut für Software-Ergonomie und Informationsmanagement (TZI)


Quelle:

Bremen: Eigenverlag, 2001, 81 Seiten


Jahr:

2001



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF)


Abstract:


Teil 1 der Studie liefert einen ersten systematischen Überblick über Art und Umfang der betreuten Internetnutzung in Bremen im Oktober 2000. Den Hauptbestandteil der Untersuchung bilden 28 halbstandardisierte Interviews mit Mitarbeitern unterschiedlicher Zugangsorte, die zuvor als am besten informiert über die verschiedenen Aspekte des Internetangebots der jeweiligen Institution identifiziert wurden.

Keiner der Interviewpartner konnte alle von uns gestellten Fragen beantworten. Entweder waren ihnen die Antworten nicht bekannt oder die gewünschten Informationen wurden in den Institution bisher nicht systematisch erfasst (zum Beispiel Anzahl der Nutzer). Bei vielen Antworten muss berücksichtigt werden, dass sie in erster Linie die Sichtweise der Befragten widerspiegeln und darin auch deren jeweilige Position in ihrer Organisation und persönliche Wertungen zum Ausdruck kommen. Aus Zeit-und Kostengründen war es nicht möglich, solche Verzerrungen dadurch zu verringern, dass mehrere Personen in einer Organisation befragt, die Nutzungssituationen beobachtet und Nutzer befragt wurden. In Einzelfällen wurden ergänzende Informationen telefonisch eingeholt.

Soweit verfügbar, wurde schriftliches Material ausgewertet. Im November wurden dann alle Interviewten zur Diskussion der Befunde der Bestandsaufnahme und von Handlungsempfehlungen in die Universität Bremen eingeladen. An diesem Workshop nahmen 16 Vertreter von insgesamt 12 Einrichtungen teil. Auf ihrem Votum basieren eine Rangliste der Probleme und die Handlungsempfehlungen in Abschnitt 15 dieses ersten Teils und in Teil 2.

[Gemäß Einleitung]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Technologie-Zentrum Informatik (TZI)
Institut für Software-ERgonomie und Informationsmanagement
Homepage: https://www.uni-bremen.de/tzi/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0061


Informationsstand: 14.07.2004

in Literatur blättern