Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die krankheitsbedingte Kündigung im Lichte neuerer Gesetzgebung


Sammelwerk / Reihe:

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse, Band 169


Autor/in:

Nehring, Linda


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Hamburg: Kovac, 2013, 244 Seiten, ISBN: 978-3-8300-7115-0


Jahr:

2013



Abstract:


Anmerkung:

Die Arbeit ist zugleich eine Dissertation an der Universität zu Köln, 2012.

In der Studie wird untersucht, welche Auswirkungen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und das im Sozialgesetzbuch IX geregelte betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) auf das Recht der krankheitsbedingten Kündigung haben. Die Grundsätze der krankheitsbedingten Kündigung werden aufbereitet, die inzwischen reichhaltige Rechtsprechung und Literatur zu AGG und BEM analysiert. Bei dem Zusammenspiel der behandelten Bereiche werden neue praxisorientierte Lösungen aufgezeigt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Dr. Kovac
Homepage: https://verlagdrkovac.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0213


Informationsstand: 22.03.2013

in Literatur blättern