Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ausbildungs­coaching und externes Ausbildungs­management

Ein wissenschaft­licher Diskurs mit Anregungen, Beispielen, Handlungs­empfehlungen



Sammelwerk / Reihe:

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis, Band 20


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Albrecht, Günter; Raithel, Thomas


Quelle:

Hamburg: Kovac, 2014, 264 Seiten, ISBN: 978-3-8300-7641-4


Jahr:

2014



Abstract:


Demografischer Wandel und Fachkräftemangel dominieren vielfach die öffentliche Debatte. Ausbildungscoaching und externes Ausbildungs­management tragen dazu bei, den Stellenwert, die Attraktivität und die Qualität der dualen Ausbildung zu erhöhen. Der Sammelband wird durch ein Editorial von MinR Peter Thiele vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und ein Vorwort von Regionalbischöfin Gisela Bornowski (Kirchenkreis Ansbach-Würzburg) eingeleitet.

Er ist in 5 Komplexe untergliedert:
1. Bildungspolitische Aspekte,
2. Ausbildungscoaching,
3. Externes Ausbildungsmanagement,
4. Praxisbeispiele und Fazit,
5. Anhang (Planspiel - Unternehmerisch Denken und Handeln).

Zahlreiche Beispiele und Handlungsempfehlungen vermitteln Details, die aktuellen Bildungsherausforderungen und Chancen entsprechen. Es gibt Erläuterungen zu Coachingvarianten für Jugendliche und Ausbilder/innen sowie zum Ausbildungsmarketing. In der Debatte um die Attraktivitäts­steigerung der dualen Berufsausbildung erlangen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) immer größere Bedeutung. Mit den sich ständig ändernden Herausforderungen in der Arbeitswelt sind auch Veränderungen in der Unternehmenskultur der KMU erforderlich. Ausführlich werden die Personalentwicklung und Anforderungen an das betriebliche Ausbildungspersonal behandelt. Synergieeffekte von externem Ausbildungsmanagement und assistierter Ausbildung sind ein weiterer Aspekt.

Die Publikation vermittelt Anregungen, Beispiele und Handlungsem­pfehlungen, wie die duale Berufsausbildung als entscheidende Grundlage für Innovation, wirtschaftlichen Erfolg und ökonomisches Wachstum weiterentwickelt werden kann. Dazu gehört, wie weitere Bildungs­ressourcen Jugendlicher erschlossen und entfaltet werden können. Insgesamt werden unterschiedlichste Themengebiete der Betriebs- sowie Wirtschafts- und Berufspädagogik aufgegriffen. Interessenten sind Personalverantwortliche, betriebliches Ausbildungspersonal, Verantwortliche der zuständigen Stellen und der Sozialpartner sowie Forschende und Lehrende.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Englisches Abstract

Abstract:


Demographic change and a lack of qualified personnel often dominate the public debate. Coaching as a part of vocational education and training and external VET management add to the value, the attractiveness and the quality of dual education systems. The miscellany is introduced by an editorial by MinR Peter Thiele of the Federal Ministry of Education and Research and a foreword by regional bishop Gisela Bornowski (church district Ansbach-Würzburg).

It is subdivided into five complexes:
1. aspects of education policy,
2. VET coaching
3. external VET management,
4. practical examples and conclusion,
5. appendix (simulation game - entrepreneurial thinking and acting).

Numerous examples and recommended courses of action convey details, which correspond with current educational challenges and opportunities. It offers information on VET marketing as well as on different types of coaching for adolescents and instructors. In the debate about the attractiveness of dual VET systems, small and medium-sized enterprises (SMEs) are becoming increasingly important. With the ever-changing challenges of the working environment, alterations in the corporate culture of SMEs are required. This publication conveys stimuli, examples and recommended courses of action to enhance the role of dual VET measures as a crucial basis for innovation, economic success and growth. This includes information about how other educational resources of adolescents can be made accessible and be developed.

Human Resource Development and in-firm VET personnel requirements are being dealt with extensively. Synergetic effects of external VET managment and assisted VET are another issue. Overall, a wide variety of topics concerning economic and vocational pedagogics are being taken up. The compendium is a helpful source for personnel managers, in-firm VET personnel, authorities in charge of VET procedures, and social partners as well as researchers and teachers.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Dr. Kovac
Homepage: https://verlagdrkovac.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0518


Informationsstand: 12.06.2014

in Literatur blättern