Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Amputation und Prothesenversorgung


Autor/in:

Baumgartner, Rene; Greitemann, Bernhard; Schäfer, Michael [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Thieme, 2016, 4., vollständig überarbeitete Auflage, 680 Seiten: 1550 Illustrationen, gebunden, ISBN: 978-3-13-136154-7


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Inhaltsverzeichnis der Veröffentlichung (PDF | 363 KB)


Abstract:


Amputationen der Extremitäten werden häufig durchgeführt. Der Eingriff ist relativ einfach, jedoch kommt es bei der Operation, der Vor- und Nachbehandlung auf Details an, die dem Patienten das Leben erheblich erschweren oder erleichtern können.

Reich illustriertes Wissen von hochkarätigen Spezialisten:
- optimal strukturiert nach Behandlungspfad: von den Ursachen über die Wahl des geeigneten OP-Verfahrens, die Anpassung der Prothese, die Physio- und Ergotherapie, die berufliche Wiedereingliederung bis hin zur Stumpfpflege,
- detailgenau und präzise differenziert: die verschiedenen Optionen, zum Beispiel die bestmöglichen Amputationshöhe und die Prothesenwahl,
- Informationen zur optimalen Planung und Durchführung von Amputationen der oberen und unteren Extremität als Voraussetzung für eine erfolgreiche Rehabilitation.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Georg Thieme Verlag
Homepage: https://www.thieme.de/de/index.htm
Thieme Webshop
Homepage: https://www.thieme.de/shop

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0897


Informationsstand: 10.03.2020

in Literatur blättern