Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einstellungen Personalverantwortlicher zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen


Autor/in:

Klaus, Hans; Kajdacsy, Sylvia von; Haverbier, Jana


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Wiesbaden: Springer Fachmedien, Online-Ressource, 2015, 153 Seiten, ISBN: 978-3-658-07195-0 (Print); 978-3-658-07196-7 (E-Book)


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Inhaltsverzeichnis der Veröffentlichung (PDF | 166 KB)


Abstract:


Im Sinne der Leitidee Inklusion soll jeder Mensch an der Gesellschaft teilhaben können - auch am Arbeitsleben. Menschen mit Behinderungen sind jedoch trotz vielfältiger Appelle, Gesetze und Steuerungsanreize am allgemeinen Arbeitsmarkt deutlich unterrepräsentiert.

Die Autorinnen und der Autor dieses Buches diskutieren anhand von Befunden qualitativer und quantitativer Forschung, inwieweit die persönlichen Einstellungen von Personalverantwortlichen zu Menschen mit Behinderungen betriebliche Personalmaßnahmen beeinflussen - und wie sich diese Einstellungen bearbeiten lassen.

Aus dem Inhalt:

- Behinderung in einer Leistungsgesellschaft
- Einstellungen zu Menschen mit Behinderungen
- Ansätze zu einem Konzept der Einstellungsänderung
- Möglichkeiten und Grenzen, soziale Einstellungen bearbeitbar zu machen

Zielgruppen:

- Personalverantwortliche in Unternehmen, in der Eingliederungshilfe Tätige sowie am Thema interessierte Laien

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Homepage: https://www.springer.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1023


Informationsstand: 15.01.2015

in Literatur blättern