Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Tourismus für Alle

Handbuch barrierefreier Tourismus in Sachsen-Anhalt



Sammelwerk / Reihe:

Tourismus-Studien Sachsen-Anhalt, Band 11


Autor/in:

Fricke, Angelika; Gräbner, Matthias


Herausgeber/in:

Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt; Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt


Quelle:

Magdeburg: Eigenverlag, 2002, 106 Seiten, ISBN: 3-935971-10-9


Jahr:

2002



Abstract:


Tourismus für Alle - das ist ein hoher Anspruch. Er impliziert, dass auch Behinderte die reizvollen touristischen Angebote Sachsen-Anhalts ohne Einschränkungen nutzen können. Doch soweit ist es noch nicht - trotz unverkennbarer Anstrengungen und sichtlicher Erfolge. Barrierefreier Tourismus erfordert ein weiterhin enges Zusammenwirken von öffentlicher Hand, privaten Unternehmen, Betroffenenverbänden und Tourismuswirtschaft. Alle gemeinsam sind in die Pflicht genommen, Bandbreite und Qualität der touristischen Angebote für Menschen mit eingeschränkter Mobilität Schritt für Schritt zu verbessern.

Das Handbuch, das gemeinsam von den für Tourismus und Soziales zuständigen Landesministerien in Auftrag gegeben wurde, vermittelt einen umfassenden Überblick über den Stand des barrierefreien Tourismus in Sachsen-Anhalt. Die detaillierte Situationsanalyse ist zugleich eine wichtige Argumentationshilfe für die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung. Ein weiterer Schwerpunkt sind Handlungsempfehlungen sowie Hinweise auf Hilfsmittel und Arbeitsmaterialien. Darüber hinaus werden bewährte Modellprojekte vorgestellt. Damit wird das Handbuch auch für Unternehmen interessant, die Angebote für barrierefreien Tourismus erarbeiten, optimieren und vermarkten wollen.

Zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen 2003, das von Seiten der Bundesrepublik Deutschland im Februar in Magdeburg eröffnet wird, legt das Land Sachsen-Anhalt dieses Handbuch in der Reihe seiner Tourismusstudien vor, um einheitliche Planungsgrundlagen zu schaffen und zum Vorreiter eines 'Tourismus für Alle' zu werden.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Homepage: https://ms.sachsen-anhalt.de/startseite-ms/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1074


Informationsstand: 03.04.2006

in Literatur blättern