Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Handreichungen für die Beratungstätigkeit der Schwerbehindertenvertretung

sowie zur Information für schwerbehinderte Lehrkräfte Personalräte Schulleitungen Dienstvorgesetzte Beauftragte des Arbeitgebers und andere



Autor/in:

Schröder, Manfred; Franzen, Franz-Jakob


Herausgeber/in:

Arbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen schwerbehinderter Lehrkräfte an Berufskollegs im Land NRW


Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, Online-Ressource, 2017, Stand: August 2017, 306 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu den Handreichungen (PDF, 2,5 MB).


Abstract:


Unter dem Titel 'Handreichungen' haben wir Texte und Informationen zusammengetragen, die wir bei der Arbeit als Schwerbehindertenvertretung immer wieder benötigen. Die Ausführungen sind ein Ergebnis unserer Arbeit.

Die abgedruckten Rechtsgrundlagen und Informationen sind thematisch zusammengefasst und erläutert, wobei wir unsere Meinung zu einzelnen Themen als solche gekennzeichnet haben, damit sie von den rechtlichen Grundlagen und Interpretationen zu unterscheiden sind.

Schwerbehindertenvertretungen aber auch schwerbehinderte Kolleginnen und Kollegen, Personalräte, Schulleitungen, Dienstvorgesetzte und andere können sich mit Hilfe der Handreichungen über einzelne Fragen schnell informieren, um anstehende Probleme zu lösen und unnötige Reibungsflächen zu vermeiden.

Die Handreichungen erheben weder den Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Endgültigkeit in einer sich ständig wandelnden Rechtslage. Aus diesem Grund erscheinen sie als Loseblattsammlung. Eine Aktualisierung kann über die Herausgeber oder die Website der Hauptschwerbehindertenvertretung erfolgen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1084


Informationsstand: 08.01.2014

in Literatur blättern