Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lesen, merken und erinnern

Übungen für Vergessliche und Ratschläge für Angehörige und Therapeuten



Autor/in:

Kasten, Erich


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Dortmund: verlag modernes lernen, 2016, 6., unveränderte Auflage, 192 Seiten, ISBN: 978-3-8080-0788-4


Jahr:

2016



Abstract:


Der Autor erklärt zunächst in verständlicher Weise die Funktion der verschiedenen Gedächtnisspeicher und leitet daraus die unterschiedlichen Formen von Gedächtnisstörungen ab, die durch anschauliche Beispiele untermalt werden. Hierzu werden im Einleitungsteil Möglichkeiten der Selbsthilfe aufgezeigt.

Im Trainingsteil findet sich eine große Anzahl von Übungen zu den Bereichen des Kurz-, Mittel- und Langzeitgedächtnisses, die jeweils einfach beginnen und Schritt für Schritt allmählich immer schwieriger werden. Hierdurch lässt sich ein langsames Training der Merkspanne erreichen.

Die Übungen sind dabei abwechslungsreich und praxisnah. So wird unter anderem das Merken von Einkaufslisten trainiert, das Behalten von Namen, das Erinnern von gelesenen Zeitungstexten, das Lernen englischer Vokabeln oder das Wiedererinnern von Ereignissen aus der eigenen Lebensgeschichte. Durch die große Anzahl von Bildern und Zeichnungen macht das Gedächtnistraining mit diesem Buch großen Spaß und zeigt meist rasch erste Erfolge.

Das Buch eignet sich zum Selbsttraining für Betroffene, als Hilfe für Angehörige und als Arbeitsmaterial für Ergotherapeuten, Altenpfleger, Neuropsychologen und im Rehabilitationsbereich tätige Ärzte.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


verlag modernes lernen
Borgmann GmbH & Co. KG
Homepage: https://www.verlag-modernes-lernen.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1253


Informationsstand: 18.11.2016

in Literatur blättern