Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rechtsnatur von MdE-Tabellen

Bedeutung, Anwendung und Bindungswirkung von Tabellen der Minderung der Erwerbsfähigkeit



Sammelwerk / Reihe:

Beiträge zur Sozialpolitik und zum Sozialrecht, Band 19


Autor/in:

Pense, Uwe


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Schmidt, 1995, XVI, 200 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-503-03898-5


Jahr:

1995



Abstract:


MdE-Tabellen sind ein wichtiges Hilfsmittel der Rechtspraxis. Sie dienen Sozialversicherungsträgern und Gerichten zur Ermittlung der Höhe der Minderung der Erwerbsfähigkeit bei der Entscheidung eines konkreten Einzelfalles. Neben der Erläuterung des Begriffs der Minderung der Erwerbsfähigkeit wird in dem Band dargelegt, wie die Höhe in der Praxis tatsächlich ermittelt wird.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Erich Schmidt Verlag (ESV)
Homepage: https://www.esv.info/homepage.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1397


Informationsstand: 30.10.2003

in Literatur blättern