Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die ICF-CY in der Praxis

Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen



Autor/in:

de Camargo, Olaf Kraus; Simon, Liane; Rosenbaum, Peter L. [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Bern: Huber, 2020, Neu-Auflage; Vorankündigung für Dezember 2020, 224 Seiten, ISBN: 978-3-456-85764-0


Jahr:

2020



Abstract:


Die ICF-CY basiert auf dem bio-psycho-sozialen Modell von Gesundheit und wurde von der WHO entwickelt, um den Gesundheitszustand besonders von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen besser darstellen zu können. Da diese Klassifikation nicht nur biomedizinische Daten erfasst, sondern auch Funktionsfähigkeit und Teilhabe sowie die Einflüsse von Umgebungsfaktoren berücksichtigt, eignet sie sich besonders gut, um den oft komplexen Förder- und Unterstützungsbedarf von Kindern mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen und ihren Familien darzustellen.

In diesem Buch werden die Grundzüge der ICF-CY, die Möglichkeiten zur interdisziplinären Kooperation mit der ICF und die Anwendung in der interdisziplinären Arbeit mit Kindern dargestellt und mit zahlreichen Fallbeispielen veranschaulicht. Anhand der ICF-Checkliste werden die Befunde gegliedert und für jeden Fall ein Förderplan basierend auf der ICF erstellt. Schließlich wird erklärt, wie ICF-basierte Daten in größeren Einrichtungen für die Planung von Ressourcen eingesetzt werden können.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Hogrefe Verlag
(Vormals Verlag Hans Huber)
Homepage: https://www.hogrefe.ch/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1478


Informationsstand: 18.06.2020

in Literatur blättern