Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Familienentlastende Dienste


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 1990, 92 Seiten, ISBN: 3-88617-100-0; 978-3-88617-100-2


Jahr:

1990



Abstract:


Beispiele für ambulante Dienste zur Familienentlastung, Darstellung aus Sicht von Eltern und Mitarbeitern, Diskussionsergebnisse, Hinweise zur Finanzierung, zur Gewinnung und Vermittlung geeigneter Helfer.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Lebenshilfe-Verlag
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1518


Informationsstand: 21.10.1997

in Literatur blättern